Der Schwimmkomplex

Der Schwimmkomplex "Universitas" liegt im Sportpark "Iuliu Haţieganu" und ergänzt die Palette der Sportanlagen der BBU. Dieser wurde am 27. September 2009 in Betrieb genommen und am 1. Februar 2010 für das Publikum geöffnet. Der Komplex dient grundsätzlich für die Lehrbedürfnisse der Studierenden der Fakultät für Sportwissenschaften und Körperkultur welche hier ihren Schwimmunterricht machen; außer der Erholungsfunktion für die Besucher/innen werden hier Schwimmkurse für Kinder und Erwachsene organisiert.

Der Mittelpunkt des Komplexes ist das olympische Schwimmbecken (50 x 20,6 m.), mit 8 Schwimmbahnen und Startblocks; die Wassertemperatur liegt zwischen 26 und 28 Grad, die der Umluft zwischen 28 und 30 Grad; die Wassertiefe beträgt zwischen 1,80 und 2 Metern. Die Qualität des Wassers wird ständig chemisch und mikrobiologisch mittels einer ultramodernen Aufbereitungsanlage kontrolliert.
Im Komplex befinden sich auf drei Ebenen Umkleideräume, Duschen, Vorlesungsräume für Studierende, Büros für das Lehrpersonal und eine Krankenstation. Die Tribüne hat 556 Sitzplätze.

Schwimmretter sind während des gesamten Öffnungsprogramms tätig. Während der Öffnungszeiten kann das Publikum die Anlagen gegen einem Ticker oder Abo nutzen; gleichzeitig können auf einigen reservierten Schwimmbahnen auch die Tätigkeiten der Studierenden stattfinden.

Im kleinen Becken beträgt die Wassertemperatur 30-32 Grad, die Tiefe 0,80-1,20 m.
Im großen Becken variiert die Wassertemperatur zwischen 26 und 28 Grad, die Tiefe beträgt 1,8-2m.

Der Trainingssaal

Im Rahmen des Schwimmkomplexes wurde auch ein Trainingssaal eingerichtet, welcher für das Publikum am 1. Oktober 2015 eröffnet wurde.

  • Ticket für 10 Eingänge/Person (Schwimmbecken, Sauna, Trainingssaal) – 200 Lei
  • Erwachsenenticket für eine Person (Schwimmbecken, Sauna, Trainingssaal) - 30,00 lei